Hagebutten Öl – Wirkung auf unsere Haut | Produktvergleich


Wie schon in unserem Artikel zur Hagebutten Wirkung erwähnt, sagt man der Göttin der Liebe – Aphrodite – nach, sie habe durch die Superfrucht ewige Schönheit erlangt. So mythologisch dieser Gedanke auch klingen mag, neusten Studien zufolge lässt das Hagebuttenöl unsere Haut schneller regenerieren und verleiht ihr jungen Glanz und Feuchtigkeit. In Kombination mit Rosenwasser soll die positive Wirkung sogar noch stärker sein. Im folgenden Artikel beschreiben wir genau, wie man Hagebuttenöl anwenden sollte, welche Gesundheitsvorteile es mit sich bringt und welche Produkte dafür zu empfehlen sind. Am Ende des Artikels verlinken wir zudem aktuelle wissenschaftliche Studien.

Hagebuttenöl

Hagebuttenöl – Wirkung und Inhaltsstoffe

Das Hagebuttenöl gehört mit seiner Bernstein-braunen Farbe zu den besten natürlichen Kosmetikprodukten. Es gehört zu den „trockenen“ Ölen; das heißt, es wird schnell von der Haut aufgenommen und hinterlässt keine öligen Rückstände. Es hat einen sehr hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren und wird deswegen von vielen Schauspielern, Models und anderen Prominenten hoch geschätzt. Victoria’s Secret Model Miranda Kerr erwähnte Hagebuttenöl als Geheimtipp um ihr Markenzeichen – ihre makellose Haut – jung, straff und gutaussehend zu halten. (Ein Video dazu am Ende des Artikels)

Es bekämpft Mitesser, es verringert dunkle Hautstellen und Juckreiz, es revitalisiert, es hilft bei der Regeneration von Narben und kleinen Falten; Hagebuttenöl ist ein Wundermittel und hat das Potenzial der Nachfolger des all-bekannten Kokosnussöls zu werden. Es eignet sich dafür, gesunde Haut noch sanfter und schöner zu machen. Wer allerdings mit Akne, Hautrötungen oder Herpes zu kämpfen hat, könnte auch Propolis Creme in Erwägung ziehen, um diese Hautprobleme vorerst zu lindern.

 

Anti-Aging

Das Hagebuttenöl hält unsere Haut aus zwei Gründen jung: Das enthaltene Vitamin C regt die Kollagen-Produktion unserer Haut an und hilft somit Falten zu verringern und vorzubeugen. Vitamin A sorgt im Gegenzug dafür, dass das Öl tief in unsere Haut eindringen kann. Die Moleküle sind klein genug um die Haut von Innen heraus feucht und gesund zu halten. Insbesondere interessant für Anti-Aging ist auch die Alge Chlorella. Durch die innere Anwendung wird unser Körper entgiftet und die Haut kann schon nach wenigen Wochen sichtbar schöner werden.

 

Schutz der Haut bei starker Sonneneinstrahlung

Sonneneinstrahlungs-bedingte Hautalterung kommt schleichend, ohne dass wir es merken. Sie äußert sich durch leichte Hautverfärbungen, Muttermale oder leichten Falten im Augenbereich. Mit Hagebuttenöl kann man diese Erscheinungen vorbeugen. Der hohe Gehalt an Antioxidantien bekämpft freie Radikale und schützt somit vor diversen Nebenwirkungen des Sonnenlichts. Zusätzlich unterstützt das enthaltene Vitamin A die natürliche Bräunung unserer Haut. Einige Studien gehen sogar soweit und kommen zu dem Schluss, dass das Öl Couperose oder Rosazea erfolgreich behandeln könnte. Ein weiteres, sehr effektives Heilmittel zum Schutz unserer Haut vor Sonneneinstrahlung ist Astaxanthin (die Blutregenalge).

 

Inhaltsstoffe HagebuttenölHagebuttenöl

  • Freie Fettsäuren: 0,29%
  • Peroxidzahl: <0,05
  • Jodzahl: 180
  • pH-Wert: 4.21
  • Lycopin: 300-800 ppm
  • Tocopherol: 800-1200 ppm

Fettsäuren

  • Palmitinsäure: 8,1%
  • Oleinsäure: 13,9%
  • Linolsäure: 44,1%
  • Linolensäure: 33,9

 

Hagebuttenöl Kaufen – Produktvergleich und Anwendung

Hagebuttenöl ist ein reines Naturprodukt und weißt deswegen eine sehr geringe Haltbarkeit auf. Deswegen ist es sinnvoll das Produkt nach dem Öffnen zügig aufzubrauchen (optimalerweise innerhalb von ca. 3 Monaten). Zudem sollten wir es in einer kühlen und Sonnen-geschützten Umgebung aufbewahren, um die antioxidative Wirkung über die Zeit aufrecht zu erhalten.

Wir empfehlen es zwei mal täglich in die Haut einzumassieren um den besten Effekt zu erzielen. Zusätzlich kann man Hagebuttenpulver einnehmen; der Schönheitseffekt wird dadurch spürbar verstärkt. Die wirkungsvollsten Hagebuttenpulver stellen wir hier vor.

Die folgenden drei ausgezeichneten Öle können wir besonders empfehlen. Einen klaren Sieger gibt es nicht. Unser persönlicher Favorit ist das Bio Hagebuttenöl von Skin Is You. Alle drei Produkte bieten exzellente Qualität zu Top-Preisen an. Wir empfehlen alle zu testen und den persönlichen Favoriten langfristig zu nutzen.

Nichtsdestotrotz können wir bei allen drei Ölen die zusätzliche Anwendung des Gesichtsreinigers von Era Organics empfehlen. Dieser basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera und Manuka Honig und hat einen für unsere Haut optimalen ph-Wert von 5,5. Seine Anwendung in Kombination mit Hagebuttenöl bringt unser Hautbild auf ein neues Level.

 

Unser klarer Favorit: Skin is YouHagebuttenöl kaufen

  • Bio Qualität aus ökologischem Anbau!
  • Kaltgepresst
  • Dunkles Glas zum Schutz vor Sonneneinstrahlung
  • Von Hand verarbeitet
  • Frei von jeglichen Zusatzstoffen
  • Rosa Canina (Hagebuttenart)
  • Dreifach aufbereitet

Fazit: Ein Top-Produkt an dem es nichts auszusetzen gibt. Wir konnten nach wenigen Anwendungen ein deutlich schöneres Hautbild feststellen.

Für die beste Wirkung empfehlen wir außerdem vor dem Auftragen des Hagebuttenöls den auf Aloe Vera und Manuka Honig basierenden Gesichtsreiniger von Era Organics. Auch wenn das Hagebuttenöl alleine schon seine Wettbewerber übertrifft, ist die Kombination mit dem Gesichtsreiniger unschlagbar.

Dosierung: 3 Tropfen, 2 mal täglich

Erhältlich als

 


Pai SkincareHagebuttenöl Wirkung

  • Speziell für sensible Haut entwickelt
  • Bestehend aus drei Extrakten
  • Hagebuttensamen
  • Hagebutten Fruchtfleisch
  • Mit Rosmarintrockenextrakt
  • Auszeichnung durch Beauty Award

Fazit: Exzellentes Produkt, das sich besonders für sensible Haut eignet.

Dosierung: 3 Tropfen, 2 mal täglich

Erhältlich als 30 ml Flasche – 28€

 


TrilogyBio Hagebuttenöl

  • Klinisch nachgewiesene Ergebnisse
  • Mindestgehalt von 80 % essenziellen Fettsäuren
  • Kaltgepresst
  • Zertifiziert Ökologisch
  • Frei von Toxinen
  • Von Hand verarbeitet

Fazit: Sehr gutes Öl! Auch hier eine uneingeschränkte Kaufempfehlung

Dosierung: 3 Tropfen, 2 mal täglich

Erhältlich als

 

Bonus Video: Victoria’s Secret Model Miranda Kerr erklärt wie sie Hagebuttenöl (Rose Hip Oil) nutzt um ihre Haut frisch für den Laufsteg zu halten.

Schlussbemerkung zum Hagebuttenöl

Nach unseren ausgiebigen Forschungen glauben wir, dass das Hagebuttenöl in Zukunft nicht nur von Film-Stars und Models genutzt werden wird, sondern seine herausragende Wirkung allgemein bekannt wird und die Hagebutte zur neuen Superfrucht deklariert wird. Eine Konsequenz könnte es sein, dass der Markt mit minderwertigen Produkten überschwemmt wird und der Preis für hochwertige Öle weiter ansteigt. Wir werden auf unserer Webseite immer die aktuell besten Produkte vorstellen und sie nach Preis und Leistung beurteilen.

Vor dem Auftragen des Hagebuttenöls empfehlen wir für den besten Effekt eine natürliche Gesichtsreinigung durchzuführen. Hierbei können wir nach längerer Anwendung den auf Aloe Vera und Manuka Honig basierenden Gesichtsreiniger von Era Organics sehr empfehlen. Dieser besteht aus Bio-zertifizierten, 100% natürlichen Inhaltsstoffen und ist frei von jeglichen schädlichen Chemikalien. In Kombination mit unserem empfohlenen Hagebuttenöl: Unschlagbar.

Auch interessant für Sie könnte Rosenwasser sein – es ist ein ätherisches Wasser der Rose, das ebenfalls sehr positive Wirkungen auf unsere Haut und Haare hat.

 

Wissenschaftliche Quellen