Hundsrose | Heckenrose | Hagebutte Pflanzen | Kaufen


Die Hundsrose (Rosa Canina) und Heckenrose (Rosa Corymbifera) sind Hagebutten Pflanzen. Die Heckenrose ist botanisch gesehen eine Art der Hundsrose. In der Praxis handelt es sich bei beiden um Rosen mit Hagebuttenstrauch. Den Unterschied in der Optik der Blüten werden wir im weiteren Verlauf des Artikels erläutern. Wo können wir Hundsrosen kaufen, Heckenrosen kaufen oder allgemein Hagebutten Pflanzen kaufen? Wir werden erklären wann und wo man die Hagebutte pflanzen sollte und wann man sie ernten bzw. sammeln kann (Erntezeit). Außerdem: Wie können wir die Hagebutte verarbeiten? Wann ist die Hagebutten Blütezeit? All das und noch mehr im Artikel. Viel Spaß beim Lesen!

 

Hundsrose (Rosa Canina)

Hundsrose Steckbrief

Die Hundsrose ist eine sehr weit verbreitete Rosenart. Im folgenden ein kurzer Steckbrief:

  • Blüte: Weiß bis Rosa
  • Blütezeit: Hauptsächlich Juni – Juli
  • Hagebuttenstrauch Blütezeit: Ab September
  • Hagebutten Erntezeit: Ende Oktober nach der ersten Frostzeit
  • Standort: Nährstoffreicher, tiefgründiger Boden mit hoher Sonneneinstrahlung
  • Hundsrose schneiden: Normaler Pflanzenschnitt

Hundsrose

 

Hundsrose Kaufen

Beim Hundsrose Kaufen haben wir die Wahl zwischen verschiedenen Varianten. Wir können entweder die Hundsrosen Samen kaufen und die Pflanze selbst wachsen lassen oder direkt eine gewachsene Hundsrose kaufen und diese in unserem Garten einpflanzen. Bei der zweiten Variante haben wir zusätzlich noch die Auswahl zwischen verschiedenen Größen der Hundsrose. Hier eine kleine Übersicht:

 

Heckenrose (Rosa Corymbifera)

Heckenrose Steckbrief

Die Heckenrose gehört zur Sektion der Rosa Canina, allerdings zur Art der Rosa Corymbifera. Die Heckenrose bildet im Gegensatz zur Hundsrose kaum Dornen und zeichnet sich durch größere Zacken am Blattende aus. Zudem sind die Blätter der Heckenrose auf der Unterseite flaumig behaart. Die Früchte der Heckenrose sind auch Hagebutten, allerdings finden diese in der Naturheilkunde keine Anwendung (Siehe Hagebutten Wirkung). Das muss nicht heißen, dass Rosa Corymbifera nicht genau so wirksam sein könnte wie Rosa Canina.

  • Blüte: Größer als die der Hundsrose
  • Blütezeit: Auch Juni – Juli
  • Hagebuttenstrauch Blütezeit: September
  • Hagebutten Erntezeit: Ende Oktober nach der ersten Frostzeit
  • Standort: Nährstoffreiche, kalk- und lehmhaltig
  • Heckenrose schneiden: Normaler Pflanzenschnitt

Heckenrose

 

Heckenrose Kaufen

Das Heckenrosen Kaufen ist online etwas schwieriger. Die meisten Anbieter treffen keine Unterscheidung zwischen Heckenrose und Hundsrose. Im Prinzip sind die beiden Pflanzen bis auf wenige Feinheiten ja auch identisch. Deswegen empfehlen wir zum Heckenrosen Kaufen entweder in eine große Gärtnerei zu gehen oder Hundsrosen zu kaufen. Online wird die Heckenrose auch oft mit normalen Rosen in Form einer Hecke verwechselt und angepriesen. Bitte passen Sie deswegen beim Heckenrosen Kaufen doppelt auf.

 

Hagebutte Pflanzen

Die Aussaat ist bei Hagebutten Pflanzen nicht empfohlen. Im Idealfall pflanzen wir den Hagebuttenstrauch / Hundsrose / Heckenrose in der Größe von 30-90 cm im Herbst. Beim Hagebutte Pflanzen sollten wir auch darauf achten, dass der Boden möglichst kalkhaltig ist. In sonnigen Standorten wächst der Hagebuttenstrauch in die Breite, während er bei schattigen Standorten in die Höhe wächst. Die Hagebutte Pflanzen sollten voneinander einen Abstand von 1,2-1,8 Meter haben. Vor dem einpflanzen empfehlen wir den Boden aufzulockern und diesen anzureichern. Wichtig ist, dass wir die Triebe vor dem Einpflanzen bis auf wenige (3-5) Knospen zurückschneiden.

 

Hagebutte Pflanzen Kaufen

Beim Hagebutte Pflanzen Kaufen bzw. Hagebuttenstrauch Kaufen würden wir auch auf die zuvor genannten Angebote zurückgreifen

 

Hagebutten Ernten & Sammeln

Die Hagebutten Erntezeit ist Ende Oktober / Anfang November. Grund hierfür ist, dass die Hagebutten nach der ersten Frostzeit am reifsten werden. Dies erkennt man an einer glasigen Schale und einem musartigen Fruchtfleisch. Im Idealfall ernten wir Hagebutten an sonnigen Tagen, da dann der Vitamin C Gehalt am höchsten ist.

 

Hagebutten Verarbeiten / Schneiden

Wenn wir reife Hagebutten ernten, dann ist das Hagebutten Verarbeiten am einfachsten, da sich dann die Kerne leichter herauslösen lassen. Zunächst sollten wir die Hagebutten waschen. Beim Hagebutten Schneiden trennt man zunächst das schwarze untere Ende der Hagebutte ab. Dann halbiert man die Hagebutte und entfernt die Kerne.

 

Zusammenfassung

Sowohl die Hundsrose (Rosa Canina) als auch die Heckenrose (Rosa Corymbifera) tragen ab September Hagebutten als Früchte. Den Hagebuttenstrauch können wir nach dem Kaufen, idealerweise im Herbst pflanzen, um schon Ende Oktober reife Hagebutten zu ernten. Das Video zeigt nochmal genauer, wie wir Hagebutten verarbeiten können. Beispielsweise kann man einen Tee oder Hagebuttenmark daraus machen. Hagebuttenpulver hat ebenfalls viele Gesundheitsvorteile und ist reich an Vitamin C. Wem die Hagebutte einfach als Pflanze gefällt, der sollte sich auch die Kurkuma Pflanze anschauen. Diese ist als Zimmerpflanze ein echter Hingucker!